Landgasthaus Domäne Dahlem BIO | Regional | Saisonal
Unsere Philosophie FROM FARM TO TABLE Da unser Bio Restaurant auf dem Hof eines Freilichtmuseums mit eigenem Anbau steht, kommt ein Teil des verwendeten Gemüses aus der unmittelbaren Umgebung, oder anders gesagt: Es wächst direkt hinterm Haus. Der Weg vom Feld auf den Tisch – from farm to table – beträgt also nur nur wenige Meter. Wer neugierig ist, kann sich auf den Feldern der Domäne umsehen und herausfinden, was zu dieser Jahreszeit gerade aus dem Boden sprießt. Je nach Saison finden sich verschiedene alte Gemüsesorten auf der Speisekarte wieder, die man im Supermarkt so nicht antrifft. Alle Zutaten, mit denen uns die Domäne nicht versorgen kann, stammen wenn möglich aus lokalem und in jedem Fall aus EG zertifizierten Bio Anbau! FROM NOSE TO TAIL Im Sinne des Konzeptes – von der Schnauze bis zum Kringelschwanz – kommen im Landgasthaus alle Bestandteile der hauseigenen Sattelschweine auf den Tisch, beispielsweise als Blutwurst oder Sülze. Aufgrund der hohen Standards, wird bei Fleisch, das nicht von der Domäne stammt, ausschließlich auf Tieren der Schwäbisch-Hallischen Bauern (B.E.S.H.) zurückgegriffen. Selbstverständlich verwenden wir nur Fisch auch nur aus nachhaltigem Fischfang (MSC) und Bio-Zuchten.
Königin-Luise-Str. 49, 14197 Berlin